Zilveren VTech Baby 80-026600 - Babymonitor BM 3500, grau/weiß

159,99
De beste prijs bij bol.com


Merk:
Categorieën:
Kleur:
Wit Zilver Wit,Zilver

Gratis verzonden
Op werkdagen voor 23:59 besteld, morgen in huis
Retour Binnen 30 dagen na ontvangst
Bezorgd door PostNL

Over Zilveren VTech Baby 80-026600 - Babymonitor BM 3500, grau/weiß

Geruhmsame Nächte dank des BM 3500. Die Kamera überträg ein Videosignal mit bis zu 25 Bilder pro Sekunde auf den 2,8'' Farbdisplay der Elterneinheit und ist dreh- und schwenkbar sowie mit einem Zoom ausgestattet. Bei Dunkelheit schaltet die Kamera automatisch in den Infrarot-Nachtmodus. Dank der Gegensprechfunktion können Eltern das weinende Baby beruhigen. Dank dem wieder-aufladbaren Akku der Elterneinheit und einer Reichweite von 300 Metern ist höchste Mobilität garantiert. Auf dem Farbdisplay sind die wichtigsten Informationen wie Raumtemperatur, Signalstärke und Batterieladung zusammengefasst. Die digitale und verschlüsselte Übertragung des Signals sorgt für sichere und kristallklare Geräuschübertragung. Ein Nachtlicht und 5 vorprogrammierte Schlaflieder tragen zu einem ruhigen Schlaf des Babys bei. Alternativ kann die Elterneinheit auch mit einem Netzteil betrieben werden (inklusive).

Video & Audiomonitor mit dreh- und schwenkbarer Kamera und 2,8'' Farbdisplay
Bis zu 300 Meter Reichweite
Kristallklarer Sound und Sicherheit dank digitaler und verschlüsselter Übertragung
Kamera überträgt Video mit bis zu 25 Bilder pro Sekunde auf die Elterneinheit (Auflösung: 320 x 240)
Kamera schaltet automatisch auf Infrarot Nachtsicht bei Dunkelheit
Bis zu vier Kameras können mit der Elterneinheit verbunden werden
Zwei Wege Kommunikation zwischen Eltern- und Babyeinheit (Gegensprechfunktion)
5 vorinstallierte Schlaflieder
Temperatursensor (zeigt Temperatur im Zimmer des Babys auf dem LCD-Display an)
Elterneinheit kann sowohl mit wiederaufladbaren Akku als auch mit Netzteil betrieben werden
Inkl. wiederaufladbarem Akku für die Elterneinheit
Inkl. 2 Netztteilen
Inkl. Wandhalterung für optimale Anbringung der Kamera